40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Bei Angst vor Diskriminierung auf heikle Angaben verzichten

dpa/tmn

Zu alt oder nicht deutsch? Mancher Jobsuchende hat Angst, im Bewerbungsprozess wegen persönlicher Eigenschaften diskriminiert zu werden. Um trotzdem zum Gespräch eingeladen zu werden, gibt es Tricks. Falsche Angaben machen Bewerber aber besser nicht.

Das Geburtsdatum weglassen
Haben ältere Arbeitssuchende Angst, wegen ihres Alters diskriminiert zu werden, sollten sie das Geburtsdatum weglassen.
Foto: Arnd Petry – DPA

Foto, Alter, Herkunft oder Geschlecht? Die Stadt Celle hat einen Spitzenposten zum ersten Mal in einem anonymisierten Bewerbungsverfahren vergeben. Die Personaler kannten diese Merkmale bei den Bewerbern nicht. Was Celle macht, ist jedoch längst nicht üblich. Wer Angst hat, diskriminiert zu werden, lässt heikle Angaben in seinen Bewerbungsunterlagen am besten weg, rät Jürgen Hesse, Berufsberater aus Berlin.

Gut verzichten könnten Bewerber etwa auf die Angabe des Geburtsdatums und der Staatsangehörigkeit, sagt Hesse. Beim Alter empfiehlt der Experte, ab Mitte 50 das Geburtsdatum wegzulassen. Unmöglich sei dagegen, auf den Namen oder die Adresse zu verzichten. «Wenn ein Personaler gegen einen Bewerber mit einer Adresse in einem Problemviertel Probleme hat, kann der Einzelne dagegen kaum etwas machen.»

Lügen sollten Bewerber bei ihrem Lebenslauf aber nicht: «Die Wahrheit kommt später immer heraus und dann ist das Vertrauensverhältnis zerstört», sagt Hesse. Bewerber könnten vielleicht noch einen Anstellungsvertrag bekommen. «Die Probezeit überleben sie aber nicht», sagt Hesse.

Auch das Foto sollten Bewerber auf keinen Fall weglassen. Das verringert die Chancen, eingeladen zu werden. Personaler wollten in jedem Fall wissen, wie ein Bewerber aussieht. So fortschrittlich wie die Stadt Celle seien die meisten Arbeitgeber nämlich nicht.

/serviceline/beruf_bildung/
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

16°C - 31°C
Mittwoch

15°C - 30°C
Donnerstag

17°C - 29°C
Freitag

10°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wahlalter absenken

Sollte das Wahlalter auf 16 Jahre abgesenkt werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!