40.000
Aus unserem Archiv

Erstsemester sollten Orientierungsangebote annehmen

Wenn man von der Schule auf eine Hochschule wechselt, gibt es viel Neues zu entdecken – aber auch einige Ängste. Orientierungswochen und Aktionen für Erstsemester helfen den neuen Studenten sich einzuleben.

Erstsemester im Hörsaal
Universitäten bieten oft Vorkurse für Erstsemester an – es empfiehlt sich, daran teilzunehmen.
Foto: Michael Reichel/dpa-Zentralbild/dpa

Köln (dpa/tmn). Zum Start des Wintersemesters gilt es für viele Erstsemester, eine neue Umgebung zu entdecken. Dabei helfen vor allem eine gute Vorbereitung und viel Offenheit, sagt Vanessa Keller von der Studienberatung der Universität Köln.

Orientierungswoche, Erstsemester-Frühstück oder Vorkurse – das Angebot, um vor Vorlesungsbeginn mit dem neuen Umfeld warm zu werden, ist groß. Die Expertin rät, möglichst viele dieser Möglichkeiten wahrzunehmen. Mit einer guten Vorbereitung könne man den Stress reduzieren, der durch die neue Umgebung entsteht.

Außerdem sei es wichtig, aktiv auf andere Studierende zuzugehen. Über Kontakte könnten sich Freundschaften oder Lerngruppen bilden. Gleichzeitig sei es aber auch wichtig, dass Studierende sich etwas Zeit für sich selbst nehmen. Die richtige Balance müsse jeder selber finden, so Keller. Ein guter Studienstart erleichtere aber definitiv den Weg in ein gutes Studium.

Neues aus den Hochschulen
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Sonntag

13°C - 20°C
Montag

12°C - 21°C
Dienstag

14°C - 25°C
Mittwoch

15°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Wolfgang M. Schmitt
0261/892325
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!