Weltweit streuen

Schwellenländer können Depot ergänzen

Wer die gängigen weltweiten Indexfonds kauft, investiert oft nur in Industrieländer. Privatanleger können in ihr Aktiendepot auch Schwellenländer einbeziehen. Doch das ist nicht ohne Risiko.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net