Archivierter Artikel vom 06.07.2010, 14:30 Uhr
Ahlen

Kaldewei ruft Wannengriffe zurück

Badewannenhersteller Kaldewei ruft drei Modelle seiner von 1996 bis 2002 verkauften Wannengriffe zurück. Betroffen sind «Rondostar-Multi-Griff», «Studiostar-Multi-Griff» und «Saniluxstar-Multi-Griff», erklärte ein Unternehmenssprecher.

In einigen Fällen brach der Griff der Wanne bei Belastung ab, nachdem fetthaltige Substanzen zwischen die Wannenoberfläche und die Griffdichtung eingedrungen waren, sagte der Sprecher. Die betroffenen Griffe dienen als Stützhilfe und könnten laut Kaldewei an verschiedenen Modellen befestigt sein.

Kunden, die über einen dieser Badewannengriffe verfügen, werden gebeten, sich unter der kostenlosen Telefonnummer 0800/221 77 77 mit dem Unternehmen in Verbindung zu setzen. Die Griffe werden dann von einem Handwerker ausgetauscht. Wie viele der Griffe verkauft wurden, wollte der Hersteller nicht sagen. Es handele sich «um eine geringe Stückzahl», erklärte der Sprecher.

Bilder von den Wannengriffen: www.kaldewei.de/news/aktion