Berlin

Feuerwehrgebühr nach Unfall nicht immer zulässig

Für den Feuerwehreinsatz nach einem Verkehrsunfall darf der Unfallverursacher nicht immer rigoros zur Kasse gebeten werden. Zwei Unfallfahrer hatten jetzt mit Klagen vor dem Berliner Verwaltungsgericht Erfolg.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net