„Wir wollen mittelfristig die 200.000-Marke knacken“ – Drei Fragen an: Imelda Labbé, Geschäftsführerin bei Skoda Deutschland

Skoda ist auch 2015 die erfolgreichste Importmarke auf dem deutschen Markt. Mittelfristig will die VW-Tochter sogar über 200.000 Fahrzeuge verkaufen. Dazu muss allerdings zunächst die Abgasproblematik sauber abgearbeitet und ein neues SUV-Modell in den Markt eingeführt werden.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net