Sicher wie ein Diesel-Lkw – Volvo Trucks FM Electric im Crashtest

Hochvolttechnik und Akkus in E-Lkw bedeuten ein gewisses Gefahrenpotenzial. Doch Crashtests von Volvo Trucks zeigen, dass die Technik im FM Electric sicher ist.

Von Mario Hommen, SP-X
Mit einem Fahrgestell hat Volvo Trucks den Seitenaufprall eines Pkw beim E-Lkw FM Electric simuliert
Mit einem Fahrgestell hat Volvo Trucks den Seitenaufprall eines Pkw beim E-Lkw FM Electric simuliert
Foto: Volvo Trucks

SP-X/Ismaning. Volvo Trucks hat eine Reihe von Crashtests mit seinem E-Lkw FM Electric absolviert, um die Robustheit und das Gefahrenpotenzial der elektrischen Antriebstechnik zu prüfen. Bei einem Seitenaufprall-Crashtest mit einem Pkw- sowie bei einem Auffahrunfall auf einem Lkw-Dummy zeigten sich demnach Batteriepakete und andere elektrische Antriebskomponenten gut geschützt. Bei einem Überschlagstest schaltete sich das Hochvoltsystem automatisch ab, was Sicherheitsrisiken für Fahrer und Bergungshelfer minimiert. Laut Volvo Trucks ist der FM Electric damit so sicher wie ein Diesel-Lkw.

Mario Hommen/SP-X
Archivierter Artikel vom 25.01.2023, 17:07 Uhr