Schnäppchen-Angebot für Handwerker – Mercedes eVito zum Testen

Viele Handwerksbetriebe trauen der neuen E-Mobilität noch nicht. Ob ein E-Van ihren Anforderungen gerecht wird, sollen Betriebe nun bis zu zwei Wochen lang praktisch testen können.

Von Mario Hommen/SP-X

SP-X/Stuttgart. Mercedes und der Nutzfahrzeugeinrichter Sortimo bieten Handwerksbetrieben ab sofort die Möglichkeit, den Elektro-Van Mercedes-Benz eVito praktisch zu testen. Die im Laderaum ausgebauten Fahrzeuge können am Sortimo-Standort Zumarshausen bei Augsburg für bis zu zwei Wochen angemietet werden. Der Mietpreis pro Woche beträgt 56 Euro.

Die Fahrzeuge sind mit dem SR5-Regelsystem von Sortimo ausgestattet, das diverse Ordnungselemente beinhaltet. Die Regale sind mit gängigen Werkzeugtaschen sowie dem Proclick-Werkzeugtaschen-System kompatibel. Der 85 kW/116 PS starke eVito selbst bietet eine 60 kWh große Batterie, die 242 bis 314 Kilometer Reichweite erlaubt. Dank Schnellladetechnik soll ein Aufladen des Akkus auf 80 Prozent in rund 35 Minuten möglich sein. Ziel des niedrigschwelligen Mietangebots ist es, Handwerksbetrieben eine konkrete Entscheidungshilfe für eine Umstellung auf lokal-emissionsfreie Antriebe an die Hand zu geben.

Mario Hommen/SP-X