Saarländer und Bayern haben die meisten – Autos pro Haushalt

Die meisten deutschen Haushalte haben genau ein Auto. In einigen gibt es aber deutlich mehr Pkw.

Von Holger Holzer/SP-X
Neuwagen sind in Deutschland gefragt
Neuwagen sind in Deutschland gefragt

SP-X/Berlin. Rund 5 Prozent der Haushalte im Saarland und in Bayern besitzen drei Autos oder mehr. Damit liegen die beiden Bundesländer deutschlandweit an der Spitze, wie sich aus einer Statistik des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestags ergibt. Den geringsten Anteil von Haushalten mit mindestens drei Pkw hat Berlin mit weniger als 0,5 Prozent. Hamburg und Bremen kommen auf knapp 1 Prozent. Im Bundesschnitt liegt der Wert bei 4 Prozent.

Der Großteil der deutschen Haushalte (53 Prozent) verfügt über ein Auto, 21 Prozent haben zwei Pkw. Gar kein Auto gibt es in 22 Prozent der Haushalte. Hoch ist der Anteil der Autolosen mit 53 Prozent vor allem in Haushalten mit niedrigem ökonomischem Status. In Haushalten mit sehr hohem Status liegt der Wert bei 8 Prozent.

Holger Holzer/SP-X