Rückgang auch im Oktober – Nutzfahrzeug-Markt

Die Neuzulassungszahlen auf dem EU-Nutzfahrzeugmarkt schwächeln weiter. Noch bleibt das Gesamtjahr aber im Plus.

Von Holger Holzer/SP-X

SP-X/Brüssel. Europas Nutzfahrzeugmarkt bleibt schwach. Im Oktober wurden dem Branchenverband ACEA zufolge 144.409 Lkw, Transporter und Busse neu zugelassen, 16,4 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Damit gab es den vierten Monat in Folge einen Rückgang. Besonders großen waren die Einbrüche bei den Transportern bis 3,5 Tonnen (minus 17,8 Prozent) und den Bussen (minus 21,9 Prozent). Die Bilanz der ersten zehn Monate fällt mit 1,58 Millionen Fahrzeugen und einem Plus von 14,7 Prozent jedoch weiterhin positiv aus.

Holger Holzer/SP-X