Per App auf dem neusten Stand – Suzuki Connect

Suzuki wird digital und stellt eine App bereit. Die ist aber zunächst nur für ein Modell verfügbar.

Von Elfriede Munsch, SP-X

SP-X/Bensheim. Suzuki bietet zunächst für den Crossover S-Cross seine neue Smartphone-App „Connect“ an. Sie ermöglicht etwa, die aktuelle Parkposition zu ermitteln, die Türen aus der Ferne zu verriegeln sowie Statusbenachrichtigungen zu erhalten. Die App stellt zudem ein digitales Fahrtenbuch bereit, indem Datum, Fahrstrecke, Start- und Endpunkt sowie den Kraftstoffverbrauch registriert werden. Der Nutzer erhält Informationen über anstehende turnusmäßige Wartungsarbeiten sowie über Rückrufe und Serviceaktionen.

„Suzuki Connect“ ist für Android- und iOS-Smartphones erhältlich und ab Garantiestart ein Jahr lang kostenlos nutzbar. Weitere Suzuki-Modelle sollen ebenfalls in die App eingebunden werden.

Elfriede Munsch/SP-X
Archivierter Artikel vom 04.10.2022, 15:07 Uhr