Archivierter Artikel vom 18.08.2022, 16:07 Uhr

Neuer 150 PS-Benziner – Cupra Leon

Cupra gibt sich betont sportlich. Ein wenig rückt die spanische Marke aber nun von dem Sportsgedanken ab.

Von Elfriede Munsch/SP-X

SP-X/Weiterstadt. Cupra bietet für den kompakten Leon nun den 1,5-Liter-Benziner mit 100 kW/150 PS als Einstiegsvariante an. Der Durchschnittsverbrauch des bekannten VW-Konzern-Aggregats liegt bei 4,9 Litern. Der eTSI mit Mildhybrid-Unterstützung, Siebengang-Doppelkupplungstriebe und Frontantrieb ist ab 34.800 Euro erhältlich. Die Variante mit manuellem Sechsganggetriebe soll zeitnah folgen und kostet ab 32.250 Euro. Zum Serienumfang gehören unter anderem LED-Scheinwerfer, ein Diffusor in Wagenfarbe und 18-Zöller. Bislang war der Zweiliter-TSI mit 180 kW/245 PS (ab 38.420 Euro) das günstigste Angebot, der Plug-in-Hybrid mit 150 kW/204 PS (ab 39.300 Euro) das schwächste.

Elfriede Munsch/SP-X