Archivierter Artikel vom 19.05.2022, 16:07 Uhr

Musik-Streamen leicht gemacht – Audi bringt Apple-Music ins Fahrzeug

Musikhören im eigenen Fahrzeug ist für viele Autofahrer ein Muss. Audi weiß das und holt jetzt Apple-Music in seine Fahrzeuge.

Von Elfriede Munsch/SP-X
Audi integriert in Europa, Nordamerika und Japan Apple-Music in das Infotainmentsystem seiner Fahrzeuge ab dem Modelljah
Audi integriert in Europa, Nordamerika und Japan Apple-Music in das Infotainmentsystem seiner Fahrzeuge ab dem Modelljahr 2022

SP-X/Ingolstadt. Audi integriert in Europa, Nordamerika und Japan Apple-Music in das Infotainmentsystem seiner Fahrzeuge ab dem Modelljahr 2022. Ausgenommen sind Audi Q2, Q4 e-tron sowie R8 und TT. Fahrer können mittels Internet-Datenfluss über das Multi-Media-Interface (MMI) auf die jeweils abonnierten Dienste zugreifen. Die Abrechnung der anfallenden Mobilfunkkosten für das Datenstreaming erfolgt für in Europa über ein Datenvolumen bei der Cubic-Telecom. Die ersten drei Gigabyte sind kostenlos. Bei älteren Audi-Fahrzeugen kann die Integration von Apple-Music per Over-the-Air-Update (OTA) erfolgen.

Elfriede Munsch/SP-X