Archivierter Artikel vom 06.04.2020, 14:07 Uhr

Mehr Power für Audis Business-Sportler – Abt RS6-R und RS7-R

Ein bisschen mehr geht immer: Abt hat die Audi-Modelle RS6 und RS7 aufgerüstet.

Der Allgäuer Tuner Abt hat sich den Audi RS7 vorgenommen
Der Allgäuer Tuner Abt hat sich den Audi RS7 vorgenommen

SP-X/Kempten. Der Allgäuer Tuner Abt rüstet Audis Businessklasse-Boliden zu extra starken Sondermodellen auf. Der 4,0-Liter-V8-Benziner des viertürigen Coupé RS7 und des Kombis RS6 Avant erhält 140 Zusatz-PS und kommt dann auf 544 kW/740 PS Leistung und 920 Nm Drehmoment. Zu den weiteren Kennzeichen der limitierten Editionen zählen Aerodynamikteile aus Carbon, Endrohrblenden aus dem gleichen Material sowie speziellen 22-Zoll-Felgen. Für den RS6-R genannten Kombi werden mindestens 206.000 Euro fällig, den RS7-R gibt es ab 21.000 Euro. Wer die Grundfahrzeuge bereits besitzt, kann alternativ für 70.000 Euro das Paket aus Optik und Leistungssteigerung ordern.

Holger Holzer/SP-X