Archivierter Artikel vom 19.01.2021, 13:07 Uhr

Mecklenburg-Vorpommern an der Spitze – Mobilität in Deutschland

Nicht ganz überraschend: In großen Bundesländern wird mehr Auto gefahren als in Stadtstaaten.

Im Durchschnitt legen deutsche Autofahrer nach Berechnungen des Vergleichsportals Check24 im Jahr 11.287 Kilometer mit i
Im Durchschnitt legen deutsche Autofahrer nach Berechnungen des Vergleichsportals Check24 im Jahr 11.287 Kilometer mit ihrem Pkw zurück

SP-X/München. Im Durchschnitt legen deutsche Autofahrer nach Berechnungen des Vergleichsportals Check24 im Jahr 11.287 Kilometer mit ihrem Pkw zurück. Die meisten Kilometer absolvieren die Autofahrer in Mecklenburg-Vorpommern. Sie kommen auf 12.813 Kilometer. Auf den Plätzen zwei und drei folgen die Bundesländer Schleswig-Holstein (12.446 Kilometer) und Sachsen (12.254 Kilometer). Schlusslicht ist Berlin mit 9.545 Kilometern. Auch in den Stadtstaaten Hamburg (10.461 Kilometer) und Bremen (11.029 Kilometer) wird deutlich weniger gefahren als im Schnitt.

Elfriede Munsch/SP-X