Archivierter Artikel vom 15.08.2022, 13:07 Uhr

Marktanteil bei fast 50 Prozent – SUV-Anteil

Die Dominanz des SUVs wächst weiter. Nun steht der Marktanteil der umstrittenen Fahrzeugart vor einer wichtigen Schwelle.

Von Holger Holzer/SP-X

SP-X/Uxbridge. Fast jeder zweite Neuwagen in Europa war im ersten Halbjahr 2022 ein SUV. Berechnungen der Beratungsagentur Jato zufolge lag der Marktanteil der Crossover in EU und Vereinigtem Königreich in den ersten sechs Monaten bei 49,5 Prozent. Die größte Untergruppe bilden die Kompakt-SUV mit 22,8 Prozent Anteil am gesamten Pkw-Markt, gefolgt von den kleinen SUV mit 18,8 Prozent. Erst auf Rang drei folgt mit den Kleinwagen (17,3 Prozent) der erste klassische Pkw-Segment. Die Experten führen das auf ein wachsendes Modellangebot, bessere Produkte und eine hohe Nachfrage nach Fahrzeugen mit erhöhter Sitzposition zurück.

Holger Holzer/SP-X