Hochgebockter Dreitürer – Seat-Studie Leon Cross Sport

Hochgelegt und in Offroad-Optik beplankte Fahrzeuge liegen im Trend. Seat zeigt ein solches Showcar auf der IAA.

Hochgelegt und in Offroad-Optik beplankte Fahrzeuge liegen im Trend. Seat zeigt ein solches Showcar auf der IAA
Hochgelegt und in Offroad-Optik beplankte Fahrzeuge liegen im Trend. Seat zeigt ein solches Showcar auf der IAA

Das als Leon Cross Sport bezeichnete Showcar hat drei Türen wie der Leon SC und zeigt sich in Offroad-Optik wie der Leon
Das als Leon Cross Sport bezeichnete Showcar hat drei Türen wie der Leon SC und zeigt sich in Offroad-Optik wie der Leon ST X-Perience

Ein SUV hat Seat für das kommende Jahr bereits angekündigt. Auf der IAA (17. bis 27. September) zeigen die Spanier nun die Studie eines Crossover-Modells. Das als Leon Cross Sport bezeichnete Showcar hat drei Türen wie der Leon SC und zeigt sich in Offroad-Optik wie der Leon ST X-Perience.

Bisher gibt die Matsch-Variante X-Perience nur für deb Kompakt-Kombi Leon ST und nur mit Allradantrieb. Für den kleineren Dreitürer SC könnte eine Frontantriebs-Variante mit Geländeoptik in Frage kommen. Damit läge der „Softroader“ im Trend der SUV-artig gestalteten Fahrzeuge.

Hanne Lübbehüsen/SP-X