Archivierter Artikel vom 21.06.2022, 11:07 Uhr

Großes Jubiläum – Mercedes-AMG GLE „55 Jahre AMG“

Die Sondermodell-Familie zum 55. AMG-Geburtstag wächst. Diesmal mit zwei Modellen auf einmal.

Von Holger Holzer/SP-X

SP-X/Affalterbach. Mercedes-AMG setzt seine Sondermodell-Serie zum Firmenjubiläum mit dem GLE fort. In der Edition „55 Jahre AMG“ wartet das große SUV unter anderem mit Sonderlackierung in Schwarz oder Weiß, 22-Zoll-Schmiederädern und Firmenlogo-Folierung auf. Der Innenraum wird je nach Motorvariante mit Kunstfaser-Lenkrad und Nappaleder-Applikationen aufgewertet. Mitgeliefert wird außerdem ein passendes Indoor-Car-Cover. Für den Antrieb von Standardmodell und Coupé stehen je drei Sechs- und Achtzylindermotoren mit bis zu 466 kW/634 PS zur Wahl. Der Aufpreis für das Jubiläums-Paket liegt modellabhängig zwischen knapp 6.000 Euro und 13.100 Euro, die Basisfahrzeuge starten bei rund 93.500 Euro.

Das GLE-Sondermodell ist Teil der Geburtstags-Feierlichkeiten der Mercedes-Hochleistungsabteilung. Bereits erschienen sind unter anderem eine vergleichbare Edition von A- und G-Klasse.

Holger Holzer/SP-X