Archivierter Artikel vom 23.05.2022, 08:07 Uhr

Euro VI dominiert – Grafik: Lkw-Emissionsklassen auf Mautstrecken

In Deutschland sind viele Lkw unterwegs. Die meisten, die auf Mautstrecken fahren, sind nach der Emissionsklasse Euro VI klassifiziert.

Von Elfriede Munsch/SP-X
Auf Mautstrecken in Deutchland fahren überwiegens Lkw mit der Abgasnorm Euro VI
Auf Mautstrecken in Deutchland fahren überwiegens Lkw mit der Abgasnorm Euro VI

SP-X/Köln. Im vergangenen Jahr haben mautpflichtige Nutzfahrzeuge rund 41,8 Milliarden Kilometer auf dem gebührenpflichtigen, rund 52.000 Kilometer umfassenden Streckennetz in Deutschland zurückgelegt. Davon machten Fahrzeuge der Schadstoffklasse Euro VI mit einem Anteil von fast 87 Prozent der mautpflichtigen Fahrleistungen das Gros aus. Sie kamen auf rund 36,2 Milliarden Kilometer. Wie die Statista-Grafik auf Basis von Daten des Bundesamts für Güterverkehr (BAG) zeigt, folgen mit großem Abstand Lkw der Schadstoffklasse Euro V. Sie haben einen Anteil von knapp 10 Prozent an den mautpflichtigen Fahrleistungen (4 Milliarden Kilometer).

Elfriede Munsch/SP-X