Drei Autobauer unter den Top 5 – Die größten Konzerne

Deutschland ist Auto-Land. Unter den fünf größten Konzernen der Republik finden sich drei Fahrzeughersteller.

Der Normverbrauch von 4,2 Litern Diesel auf 100 Kilometern ist allerdings ein reiner Papierwert
Der Normverbrauch von 4,2 Litern Diesel auf 100 Kilometern ist allerdings ein reiner Papierwert

Volkswagen ist das größte deutsche Unternehmen. Der Wolfsburger Konzern landete beim Unternehmensrang der Zeitung „Die Welt“ mit einem Umsatz von 197 Milliarden Euro erneut auf Rang eins. Auch Rang drei und vier gehen an Automobilhersteller: Daimler erreichte einen Umsatz von 118 Milliarden Euro, BMW kam auf 76,1 Milliarden Euro. Nummer zwei der Republik bleibt der Energiekonzern Eon mit rund 123 Milliarden Euro, auf dem fünften Platz landet Siemens mit 75,9 Milliarden Euro.

Holger Holzer/SP-X