Der Flexible – Citroen Berlingo Doppelkabine Variospace

Nutzer von Kleintransportern wünschen vor allem ein großzügiges Platzangebot für Gepäck. Manchmal sind allerdings auch mehrere Sitzplätze gefragt. Eine neue Berlingo-Variante bietet beides.

Ab sofort bietet Citroen den Berlingo als Kastenwagen mit Doppelkabine an
Ab sofort bietet Citroen den Berlingo als Kastenwagen mit Doppelkabine an

Der 1.800 Liter große Kofferraum lässt sich flexibel erweitern
Der 1.800 Liter große Kofferraum lässt sich flexibel erweitern

SP-X/Köln. Citroen bietet ab sofort zu Preisen ab rund 26.600 Euro den Kleintransporter Berlingo als Kastenwagen in der 4,75 Meter langen XL-Version mit fünfsitziger Doppelkabine an. Das Fahrzeug ist für Handwerker und Dienstleister gedacht, die neben viel Platz für Gepäck auch gleichzeitig eine größere Zahl an Sitzplätzen wünschen. Neben einer zusätzlichen Sitzbank mit Platz für bis zu drei Gäste bietet die neue Berlingo-Version einen 1.800 Liter großen Kofferraum, der sich dank umklappbarer Rückbanklehne und nach vorne klappbarer Lehne des Beifahrersitzes auf 4.000 Liter vergrößern lässt.

Die neue Berlingo-Variante ist mit dem Dieselmotor BlueHDi 130 (96 kW/130 PS) wahlweise mit Handschaltung oder Achtgang-Automatik verfügbar. Alternativ gibt es den Benziner PureTech 130, der serienmäßig an eine achtstufige Automatik gekoppelt ist.

Mario Hommen/SP-X