Archivierter Artikel vom 18.01.2021, 17:07 Uhr

Crossover bekommt Hybrid – Honda HR-V

Honda elektrifiziert seine Modellpalette in Europa. Als nächster ist der neuen HR-V dran.

Honda zeigt Mitte Februar den HR-V
Honda zeigt Mitte Februar den HR-V

SP-X/Offenbach. Die neue Generation des Honda HR-V erhält Hybridantrieb. Der kleine Crossover dürfte die aus dem Kleinwagen Jazz und dem Kompakt-SUV CR-V bekannte Technik nutzen, bei der der Verbrennungsmotor in erster Linie als Stromgenerator für den E-Antrieb dient. Gegenüber dem Vorgänger wird der neue HR-V in den Dimensionen leicht zulegen und zudem auch sonst erwachsener auftreten. Die aktuelle Generation ist seit 2015 auf dem Markt, im vergangenen Jahr gab es in Deutschland rund 1.600 Neuzulassungen. Die Neuauflage feiert Mitte Februar Premiere.

Holger Holzer/SP-X