Archivierter Artikel vom 25.05.2022, 16:07 Uhr

Blaue Edition – Mercedes V-Klasse

Die V-Klasse will die Großraumlimousine unter den kleinen Bussen sein. Ein neues Sondermodell unterstreicht den Anspruch nun nicht nur optisch.

Von Holger Holzer/SP-X
Mercedes legt die V-Klasse als Sondermodell auf
Mercedes legt die V-Klasse als Sondermodell auf

SP-X/Stuttgart. Mercedes legt die V-Klasse als Sondermodell „Edition 2023“ auf. Der Kleinbus, sein elektrischer Ableger EQV sowie das Reisemobil Marco Polo tragen blauen Metalliclack und sind außerdem mit modellspezifischen Extras ausgestattet, darunter LED-Licht, Colorverglasung und Lederlenkrad. Das E-Modell verfügt darüber hinaus über eine Luftfederung und 18-Zoll-Räder. Die Preise starten bei 63.423 Euro für die V-Klasse mit dem 120 kW/163 PS starken Diesel. Beim EQV geht es mit 80.570 Euro los, das Reisemobil kostet ab 74.280 Euro.

Holger Holzer/SP-X