Köln

Bei beladenem Auto verändertes Fahrverhalten beachten

Bei einem vollgeladenen Fahrzeug müssen Autofahrer mit einem veränderten Fahrverhalten rechnen. Bevor sie mit der vollgepackten Fuhre in den Winterurlaub starten, empfehlen sich zum Beispiel Bremsproben.

Dadurch lässt sich ermitteln, wie sich der Bremsweg verlängert, so der TÜV Rheinland. Auch beim Beschleunigen und bei Kurvenfahrten wird der Wagen anders reagieren als gewohnt. Die Sachverständigen raten darüber hinaus, den Reifendruck und die Einstellung der Scheinwerfer an die größere Last anzupassen.