Autodiebstähle nehmen zu

Stuttgart/Berlin (dpa) – Erstmals seit 16 Jahren sind in Deutschland wieder mehr Autos gestohlen worden. Die begehrtesten Objekte der Diebe waren der Toyota Lexus RX400 Hybrid und der BMW X5/X6 3.0 SD.

Im Jahr 2009 wurden insgesamt 18 215 kaskoversicherte Pkw entwendet, das sind 13 Prozent mehr als im Vorjahr. Die meisten Diebstähle wurden in Berlin registriert In Baden-Württemberg wurden am wenigsten Pkw gestohlen, wobei der Südwesten gleichauf mit Bayern, Rheinland-Pfalz und dem Saarland liegt. Das geht aus der jährlichen Untersuchung zum Autodiebstahl hervor, die der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) am Freitag (17. September) vorlegte.

In Berlin wurden 2009 pro 1000 zugelassenen Fahrzeugen 3,5 gestohlen. In Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz und dem Saarland waren es durchschnittlich nur 0,2. Auf den Toyota Lexus RX400 Hybrid und den BMW X5/X6 3.0 SD hatten es die Diebe am häufigsten abgesehen.