Ausweichtermin steht noch nicht fest – Goodwood Festival of Speed wird verschoben

Corona wirbelt weiterhin die Terminplanung von Veranstaltungen durcheinander. Jetzt trifft es auch das Goodwood Festival of Speed.

Das Goodwood Festival of Speed wird verschoben
Das Goodwood Festival of Speed wird verschoben

SP-X/Chichester. Das jährliche Goodwood Festival of Speed kann nicht zum geplanten Termin vom 9. bis 12. Juli stattfinden. Aufgrund der Schutzmaßnahmen vor der Ausbreitung des Coronavirus verschieben die Veranstalter diese Motorsportveranstaltung auf einen noch nicht bestimmten späteren Termin im Jahr. Das Goodwood Revival soll wie geplant vom 11. bis 13. September Besucher auf das Anwesen des gastgebenden Duke of Richmond und Gordon locken.

Elfriede Munsch/SP-X