40.000

Schallschutz oder Sichtwand: Gabionen erobern Gärten

Recklinghausen (dpa/tmn) – Seit einigen Jahren sieht man Gabionen immer wieder als Schallschutzwände an Autobahnen. Doch die mit Stein gefüllten Drahtkörper eignen sich auch im Garten: als Sicht- und Trennwand oder Einfassung eines Hochbeets.

Schon seit Jahrhunderten werden mit Steinen gefüllte Drahtkörbe zur Befestigung von Hängen eingesetzt. Dank der Vielfalt der Korbformen und der Befüllungsmaterialien lassen sich Gabionen aber auch gut im Garten verbauen. ...

Lesezeit für diesen Artikel (639 Wörter): 2 Minuten, 46 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Ratgeber: Garten & Umwelt
Meistgelesene Artikel