40.000

BrestVorschau auf die 6. Etappe der 105. Tour de France

dpa

Bei der 105. Tour de France kommt es auf der sechsten Etappe zu einem ersten Kräftemessen der Favoriten auf den Gesamtsieg. Über 181 hügelige Kilometer von Brest nach Mûr-de-Bretagne Guerlédan führt der Kurs die Radprofis durch die Bretagne und endet mit einem anspruchsvollen Finale.

Im finalen zwei Kilometer langen und im Schnitt 6,9 Prozent steilen Anstieg, der gleichnamigen Mûr-de-Bretagne, werden vor allem Kletterfähigkeiten gefragt sein - und das gleich zweimal. Die Gesamtwertung wird hier ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Radsport
Meistgelesene Artikel