40.000

SarnonicaUmstrittene Abfahrt: Unklarheit über Führung bei Giro

dpa

Nach der umstrittenen Abfahrt auf der 16. Etappe des Giro d'Italia haben die sportlichen Leiter aller 22 Radsport-Teams vor dem Start des 17. Teilstücks über mögliche Konsequenzen beratschlagt.

Etappensieger Nairo Quintana hatte am Dienstag attackiert, obwohl die Rennorganisatoren wegen schlechter Sichtverhältnisse und Schneefällen eine langsame Abfahrt vom Stilfser Joch hinter Motorrädern angekündigt hatten. Eine Fraktion, angeführt vom Team ...

Lesezeit für diesen Artikel (264 Wörter): 1 Minute, 08 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Radsport
Meistgelesene Artikel