40.000

GueugnonUCI: Keine Reaktion auf Pevenage

dpa

Der Radsport-Weltverband UCI will vorerst nicht auf die pauschalen Vorwürfe des ehemaligen Jan-Ullrich-Betreuers Rudy Pevenage reagieren.

«Zur Zeit gibt es keinen Grund für eine Reaktion von uns. Da hat ein Typ etwas Falsches gemacht und sagt jetzt, andere haben auch etwas Falsches gemacht: Das ist ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Radsport
Meistgelesene Artikel