40.000

CottbusTrotz NADA-Ermittlungen: Steigmiller soll zu Bahn-WM

dpa

Trotz der laufenden Ermittlungen soll Jakob Steigmiller bei den Bahnrad-Weltmeisterschaften Anfang April in Melbourne antreten. Bundestrainer Sven Meyer plant mit dem Erfurter im Vierer. «Die Zeichen der NADA für seinen Start in Australien sind positiv», sagte Meyer.

Die Nationale Anti-Doping-Agentur (NADA) ermittelt gegen Steigmiller, weil der 22-Jährige sein Blut beim Erfurter Arzt Andreas Franke mit UV-Licht behandeln ließ. Neben Steigmiller will Meyer im nicht für Olympia qualifizierten ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Radsport
Meistgelesene Artikel