40.000

Schleck beendet Durststrecke

Ermita del Alba (dpa) – Fränk Schleck hat bei der Spanien-Rundfahrt seinen ersten internationalen Sieg nach über vier Jahren gefeiert. Der 35-jährige Luxemburger gewann auf dem 16. Teilstück der Vuelta die Bergankunft auf dem Alto Ermita del Alba im Alleingang vor dem Kolumbianer Rodolfo Torres.

Schleck, der zwischenzeitlich wegen Dopings gesperrt war, hatte im März 2011 das Criterium International gewonnen und danach nur noch zweimal bei den nationalen Meisterschaften triumphiert.

Im Kampf um den Gesamtsieg gab ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Radsport
Meistgelesene Artikel