40.000
  • Startseite
  • » Rote Zahlen bei der Rad-WM in Bergen
  • BergenRote Zahlen bei der Rad-WM in Bergen

    Eine Woche nach dem Sieg des dreifachen Weltmeisters Peter Sagan bei den stimmungsvollen Rad-Titelkämpfen in Bergen zeichnet sich ein finanzielles Fiasko ab.

    „Wir kommen definitiv in den Roten Bereich“, sagte der zuständige Event-Manager Helge Stormoen der Internetplattform „cyclingnews“. In einigen Wochen sollen die gesamten Kosten feststehen. Das ursprüngliche WM-Budget habe umgerechnet 16,5 ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Radsport
    Meistgelesene Artikel