40.000
Aus unserem Archiv
Aigle

Rodriguez schließt Radsport-Jahr als Nummer 1 ab

dpa

Der Spanier Joaquin Rodriguez hat die Radsport-Saison als Weltranglisten-Erster abgeschlossen.

Der 31-Jährige, der in diesem Jahr bei der Frankreich- und bei der Spanien- Rundfahrt jeweils eine Etappe gewonnen hatte, verwies mit 551 Punkten in der Endabrechnung Tour-de-France-Sieger Alberto Contador (Spanien/482 Punkte) auf den zweiten Platz. Dies teilte der Weltverband UCI mit. Dritter der Jahreswertung wurde der Belgier Philippe Gilbert (437), der am 16. Oktober zum Saison-Abschluss die Lombardei-Rundfahrt für sich entschieden hatte.

Radsport
Meistgelesene Artikel