40.000
Aus unserem Archiv
Freiburg

Radprofi Haussler nach Knie-OP wieder im Training

Radprofi Heinrich Haussler hat drei Wochen nach seiner Knieoperation wieder mit leichtem Training begonnen.

«Natürlich sind die Ausfahrten nicht sehr lang, aber sie tun mir unheimlich gut und motivieren mich für den weiteren Verlauf der Rehabilitation», schrieb der in Freiburg lebende Haussler auf seiner Homepage. Der 26-Jährige aus dem Schweizer Cervelo-Team hatte sich Anfang Juli einer Gelenkspiegelung unterzogen.

Im vergangenen Jahr hatte der Deutsch-Australier für den einzigen deutschen Etappensieg bei der Tour de France gesorgt. In Zukunft will Haussler wieder für sein Geburtsland starten und deshalb den deutschen Pass abgeben.

Radsport
Meistgelesene Artikel