40.000

ParisRadprofi di Grégorio droht Bewährungsstrafe und Dopingsperre

Dem französischen Radprofi Rémy di Grégorio droht eine Haftstrafe auf Bewährung und eine lebenslange Sperre. Die Staatsanwaltschaft Marseille wirft dem 32-Jährigen vor, 2012 im Internet Doping-Substanzen – darunter 80 Spritzen – bestellt zu haben.

Di Grégorio war überwacht worden und hatte die Tour de France 2012 am Ruhetag verlassen müssen. Das Urteil wird laut Angaben der Sportzeitung „L'Équipe“ für den 2. Juli, drei Tage ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Radsport
Meistgelesene Artikel