40.000

BerlinPositive Probe - WM-Vierter Zirbel: Kein Doping

Dem US-Radsportler und Zeitfahrspezialisten Tom Zirbel droht eine Sperre. Der WM-Vierte dieses Jahres bestritt nach einer positiven A-Probe allerdings Doping.

Bei Zirbel war nach einer Kontrolle bei den US-Zeitfahrmeisterschaften am 29. August das Steroidhormon DHEA gefunden worden. Bei der WM verpasste Zirbel vier Wochen später in der Schweiz um 17 ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Radsport
Meistgelesene Artikel