40.000

Pirazzi gewinnt 17. Giro-Etappe - Debatte über Vortag

Vittorio Veneto (dpa) – Der Italiener Stefano Pirazzi hat die 17. Etappe des Giro d'Italia gewonnen. Der Radprofi vom Team Bardiani Valvole-CSF Inox setzte sich auf dem Teilstück von Sarnonico nach Vittorio Veneto nach 208 Kilometern durch.

Pirazzi hatte sich kurz vor dem Ziel von einer fünfköpfigen Spitzengruppe abgesetzt. An der Spitze der Gesamtwertung des 97. Giro d'Italia lag weiterhin der Kolumbianer Nairo Quintana vor seinem Landsmann ...

Lesezeit für diesen Artikel (329 Wörter): 1 Minute, 25 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Radsport
Meistgelesene Artikel