40.000
Aus unserem Archiv
Zakopane

Norweger Hushovd holt zweiten Etappensieg in Polen

Der Norweger Thor Hushovd hat den fünften Tagesabschnitt der Polen-Rundfahrt gewonnen. Für den Radprofi des BMC Racing Teams, der die 160,5 Kilometern von Nowy Targ nach Zakopane in 3:54:40 Stunden absolvierte, war es schon der zweite Etappensieg auf der Tour.

In der höchstgelegenen polnischen Stadt in der Hohen Tatra setzte sich Hushovd im Sprint gegen Matthieu Ladagnous (Frankreich) und Daniele Ratto (Italien) durch. Jon Izaguirre aus Spanien löste den Polen Rafal Majka als Führenden in der Gesamtwertung ab. Erneut konnten deutsche Fahrer nicht entscheidend ins Tagesgeschehen eingreifen.

Radsport
Meistgelesene Artikel