40.000
  • Startseite
  • » Nerz gibt bei Tour de Suisse nach Sturz auf
  • Aus unserem Archiv
    Sierre

    Nerz gibt bei Tour de Suisse nach Sturz auf

    Der Wangener Milram-Profi Dominik Nerz ist bei der Tour de Suisse der Radprofis nicht mehr im Rennen. Nach einem Sturz am Vortag gab der Allgäuer das Rennen auf und trat zur 3. Etappe der Rundfahrt von Sierre nach Schwarzenburg über 197 Kilometer nicht mehr an.

    Gleichfalls nicht mehr dabei sind verletzungsbedingt der Prolog-Vierte Peter Sagan (Slowakei), Joao Correia (Portugal) und Laurens Ten Dam (Niederlande), der mit zwei gebrochenen Wirbeln und einem gebrochenen Handgelenk das Krankenhaus aufsuchen musste.

    Radsport
    Meistgelesene Artikel