40.000
  • Startseite
  • » Medien: Radsport-Brüder positiv getestet
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Medien: Radsport-Brüder positiv getestet

    Die Radprofis Rui und Mario Costa aus Portugal sind Medienangaben zufolge positiv auf die verbotene Substanz Methylhexanamin getestet worden. Das berichtetet unter anderem das Webportal «cyclingnews» unter Berufung auf Angaben des portugiesischen Verbandes.

    Die Tests waren bei den nationalen Meisterschaften Ende Juni genommen worden. Der 24-jährige Rui Costa hatte bei der diesjährigen Tour de France für den Rennstall Caisse d'Epargne den zwölften Platz in der Wertung der besten Jungprofis belegt. Sein Bruder Mario fährt für das Continental-Team Barbot-Siper.

    Radsport
    Meistgelesene Artikel