40.000

SelçukLutsenko Tagessieger - Degenkolb verliert Rang drei

dpa

Der kasachische Radprofi Alexej Lutsenko hat die vierte Etappe der Türkei-Rundfahrt von Marmaris nach Selçuk gewonnen und die Führung in der Gesamtwertung übernommen.

Der Radprofi aus der Astana-Mannschaft gewann nach 205,5 Kilometern vor dem zeitgleichen Italiener Diego Ulissi.

John Degenkolb aus Oberursel hat auf dem schweren drittletzten Teilstück seinen dritten Rang in der Gesamtwertung ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Radsport
Meistgelesene Artikel