40.000
Aus unserem Archiv
Tabor

Kupfernagel Medaillenhoffnung bei Cross-WM

dpa

Die viermalige Weltmeisterin Hanka Kupfernagel führt das deutsche Aufgebot bei der Cross-WM an diesem Wochenende im tschechischen Tabor an.

Insgesamt ist der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) bei den Wettkämpfen mit 16 Athleten vertreten, wie der Verband mitteilte. U-23-Weltmeister Philipp Walsleben geht in diesem Jahr im Eliterennen der Männer an den Start. «Ein Platz in den Top 15 sollte möglich sein», sagte Walsleben.

Radsport
Meistgelesene Artikel