40.000

Haussler vor Mailand-San Remo: «Will gewinnen»

Mailand (dpa). Der deutsch-australische Radprofi Heinrich Haussler will Revanche. Vor dem ersten großen Saison-Klassiker Mailand-San Remo erklärte er im Internetportal «Cyclingnews» frei von falscher Bescheidenheit: «Ich komme nicht, um Zweiter oder Dritter zu werden. Ich will gewinnen.»

2009 war der Profi vom Garmin-Cervélo-Rennstall nach 298 Kilometern in San Remo nach einem dramatischen Rennverlauf nur um Zentimeter von Mark Cavendish (England) geschlagen worden. Auch diesmal gehört der ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Radsport
Meistgelesene Artikel