40.000

MartelloHauptrolle für Kletterer: Kolumbianer beherrschen Giro

Zeitenwende im Radsport: Kolumbianische Radprofis galten bislang als exzellente Kletterer. Ein Rundfahrtsieg war bislang aber nur dem legendären «Lucho» Herrera bei der spanischen Vuelta 1987 vergönnt.

Mangelnde Widerstandsfähigkeit im Flachen und besonders Defizite beim Zeitfahren galten immer als die Ursachen. Das hat dank einer neuen Fahrergeneration jetzt ein Ende. Die Kolumbianer Nairo Quintana, im Vorjahr Zweiter ...
Lesezeit für diesen Artikel (421 Wörter): 1 Minute, 49 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Radsport
Meistgelesene Artikel