40.000
  • Startseite
  • » Greipel in der Türkei ausgestiegen - Modolo gewinnt
  • Aus unserem Archiv
    Pamukkale

    Greipel in der Türkei ausgestiegen – Modolo gewinnt

    Der italienische Radprofi Sacha Modolo hat die fünfte Etappe der Türkei-Rundfahrt gewonnen. Der Fahrer des Teams Lampre-Merida setzte sich im Sprint gegen den Spanier Carlos Barbero (Caja-Rural) und Jay McCarthy (Tinkoff-Saxo) aus Australien durch.

    Raus
    André Greipel stieg bei der Türkei-Rundfahrt aus.
    Foto: Bas Czerwinski - dpa

    Der deutsche Meister André Greipel, der einen Tag zuvor noch das vierte Teilstück gewonnen hatte, fuhr die 160 Kilometer von Mugla nach Pamukkale nicht mehr mit. Der Rostocker stieg vorzeitig aus, weil er sich für den in neun Tagen beginnenden Giro d'Italia regenerieren möchte.

    Radsport
    Meistgelesene Artikel