40.000

MonsummanoGerdemann verliert Blaues Trikot - Milram-Ausfälle

dpa

Milram-Kapitän Linus Gerdemann hat sein Blaues Trikot als Spitzenreiter der Fernfahrt Tirreno-Adriatico nach der 3. Etappe an den Tagessieger Daniele Bennati verloren. Der Italiener gewann nach 159 Kilometern in Monsummano den Massensprint vor seinem Landsmann Alessandro Petacchi.

Der Freiburger Gerdemann rollte im geschlagenen Feld über die Ziellinie und fiel mit vier Sekunden Rückstand auf Bennati auf den zweiten Platz im Gesamtklassement zurück. Weil diesmal ein Zeitfahren im ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Radsport
Meistgelesene Artikel