40.000

DresdenExperte: Fall Ovtcharov nicht wie Contador-Causa

dpa

Die Fälle Dimitrij Ovtcharov und Alberto Contador lassen sich nach Ansicht von Detlef Thieme, dem Leiter des Instituts für Doping-Analytik und Biochemie in Kreischa, nicht vergleichen.

Bei beiden Sportlern waren Spuren des Kälbermastmittels Clenbuterol im Urin nachgewiesen worden, sowohl der Tischtennisspieler als auch der Radprofi reklamierten eine Lebensmittelverunreinigung. Die negative Haar-Analyse bei Ovtcharov wie auch ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Radsport
Meistgelesene Artikel