40.000
Aus unserem Archiv
Tarragona

Dumoulin gewinnt 5. Etappe – Contador bleibt vorn

dpa

Der französische Radprofi Samuel Dumoulin hat die 5. Etappe der Katalonien-Rundfahrt gewonnen und den Gastgebern José Joaquin Rojas und Ruben Pérez im Massensprint in Tarragona das Nachsehen gegeben.

Der 30 Jahre alte Dumoulin, nur 1,59 Meter groß, feierte nach 205,8 Kilometern im spanischen Nordosten seinen dritten Saisonerfolg. An der Spitze des Gesamtklassements gab es keine Veränderungen. Alberto Contador (Saxo Bank-SunGard), der sich wegen Dopingverdachts vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS verantworten muss, verteidigte seine Führung von je 23 Sekunden auf den US-Amerikaner Levi Leipheimer (RadioShack) und den Italiener Michele Scarponi (Lampre-ISD). Die Rundfahrt endet am 27. März in Barcelona.

Radsport
Meistgelesene Artikel