40.000

BerlinDOSB und BDR begrüßen Doping-Geständnis von Schumacher

dpa

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) haben das Doping-Geständnis von Stefan Schumacher begrüßt und den Profi zur Nennung von Details aufgerufen.

Der 31-Jährige «hätte vor allem sich selbst, aber auch dem Sport manches ersparen können, wenn er früher die Wahrheit gesagt hätte, spätestens nach seiner Überführung im Rahmen der Nachkontrollen von ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Radsport
Meistgelesene Artikel